Proscar

Finasterid ist ein Arzneimittel zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie. Der Handelsname der Finasterid-Urologie ist Proscar. Der Wirkungsmechanismus von Finasterid ist wie folgt. Es reduziert das zirkulierende intraprostatische Dihydrotestosteron, hat aber keine Affinität zu Androgenrezeptoren. Außerdem hemmt es die 5α-Reduktase Typ II.

Machen Sie sich Sorgen über die Langzeitfolgen von Proscar? Unabhängig davon, ob Sie unter Gesichts- oder Körperbehaarung leiden, kann diese Nebenwirkung mit verschiedenen Haarentfernungsmethoden leicht kontrolliert werden. Glücklicherweise ist eine Hypertrichose kein Grund, die Behandlung mit Proscar abzubrechen. Tatsächlich ist es oft ein übersehener Grund, das Medikament abzusetzen.

Proscar Preis

Der Proscar-Preis beträgt ungefähr 0.99 € – 1.77 € pro pills. Dies hängt von der Art des Produkts (z. B. Pillen vs. Flüssigkeit).

Es ist möglich, das Medikament per Kurier zu liefern.

 

Preis auf Hot-Pharm.com
Artikelnummer: Proscar Kategorie:

Was ist Finasterid (Proscar)?

Finasterid (Proscar) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) und des männlichen Haarausfalls. Finasterid gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die 5-Alpha-Reduktase-Hemmer genannt werden. Diese Medikamente wirken, indem sie die Menge eines körpereigenen Hormons namens Dihydrotestosteron (DHT) verringern. DHT ist an der Entstehung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) beteiligt.

Bei der gutartigen Prostatahyperplasie ist die Prostata vergrößert, ohne dass Krebs vorliegt. Die Ursache ist oft unbekannt, scheint aber mit der Wirkung von Testosteron und seinem Metaboliten Dihydrotestosteron auf die Prostata zusammenzuhängen. Im Allgemeinen vergrößert sich die Prostata mit zunehmendem Alter des Mannes. Wenn die Vergrößerung der Prostata zu Beschwerden beim Wasserlassen führt, spricht man von einer symptomatischen benignen Prostatahyperplasie, die medizinisch behandelt werden muss.

Wie wird Proscar angewendet?

Im Allgemeinen beträgt die empfohlene Dosis 5 mg pro Tag. Die Behandlung sollte mit einer niedrigen Dosis begonnen und je nach Bedarf schrittweise erhöht werden. In der Regel dauert es 3-6 Monate, bis die volle Wirkung des Arzneimittels eintritt. Wenn nach 6 Monaten keine Besserung der Symptome eintritt, sollte das Medikament abgesetzt werden.

Einnahme oral. Erwachsene nehmen fünf Milligramm pro Tag, mit oder ohne Essen. Verabreichen Sie es allein oder in Kombination mit dem Alphablocker Doxazosin.

Mögliche Nebenwirkungen

Im Allgemeinen ist dieses Medikament gut verträglich und Nebenwirkungen sind selten. Zu den Nebenwirkungen, über die berichtet wurde, gehören verminderte Libido, erektile Dysfunktion, Ejakulationsstörungen, Gynäkomastie und Brustspannen. Diese Nebenwirkungen sind in der Regel leicht und verschwinden bei fortgesetzter Einnahme des Arzneimittels.
Unerwünschte Reaktionen und Nebenwirkungen von Finasterid Urologie: Verringertes Ejakulationsvolumen, Impotenz, verminderte Libido. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Risiken und Vorteile von Finasterid.

Vor Beginn der Behandlung

Vor und während der Behandlung wird eine rektale Untersuchung und die Bestimmung des spezifischen Prostata-Antigens empfohlen. Es wurde über Fälle von Brustkrebs bei Männern berichtet. Risiko von Missbildungen der äußeren Genitalien bei männlichen Föten. Vermeiden Sie die Manipulation mit zerkleinerten oder geteilten Tabletten. Nicht empfohlen für Kinder. Bei den Patienten können Stimmungsschwankungen und Depressionen auftreten. Überwachung in Bezug auf psychiatrische Symptome. Und wenn diese auftreten, unterbrechen Sie die Behandlung und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Dosierung

5mg

Wirkstoff

Packung

120 Pillen, 180 Pillen, 270 Pillen, 30 Pillen, 360 Pillen, 60 Pillen, 90 Pillen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Proscar“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.