Periactin

Periactin (Cyproheptadin) ist ein rezeptfreies Antihistaminikum, ein natürlicher und sicherer Weg, um allergische Reaktionen zu behandeln. Dieses Medikament ist wirksam bei der Behandlung von Allergie-Symptomen, Schwellungen im Hals und Juckreiz, die durch verschiedene Hauterkrankungen verursacht werden.

Bei manchen Menschen kann Periactin verschiedene Nebenwirkungen verursachen, einschließlich Sedierung. Sie können Schwierigkeiten beim Atmen, Nesselsucht, Schwellungen der Lippen, der Zunge oder des Gesichts, blasse Haut, dunklen Urin und Schwindel haben. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Zusätzlich zu diesen Nebenwirkungen kann Periactin in die Muttermilch übergehen und eine allergische Reaktion hervorrufen.

Periactin Preis

Die Kosten für Periactin variieren zwischen 0,44 und 0,58 Euro pro Tablette. Er hängt von der Packungsgröße ab.

Bestellen Sie die Kurierlieferung mit einem Klick auf unserer Website.

 

Preis auf Hot-Pharm.com
Artikelnummer: Periactin Kategorie:

Wie wirkt Periactin (Cyproheptadin)?

Cyproheptadin ist ein Serotonin- und Histamin-Antagonist, der mit Serotonin und Histamin um Rezeptorstellen konkurriert. Dieses Medikament hat auch anticholinerge und sedierende Wirkungen. Es wird zur Behandlung von Allergiesymptomen wie tränenden Augen, laufender Nase, juckenden Augen/Nase, Niesen, Nesselsucht und Juckreiz eingesetzt.

Indikationen und Kontraindikationen

Im Hinblick auf die Indikationen oder Gründe dieses Medikament würde vorgeschrieben werden, um einen Patienten, ist eine Behandlung der allergischen Konjunktivitis. Cyproheptadin kann bei ganzjähriger und saisonaler allergischer Rhinitis, sowie als Zusatztherapie bei Anaphylaxie verwendet werden. In bestimmten Situationen kann es zur Behandlung einer Überempfindlichkeitsreaktion eingesetzt werden. Es kann zur Behandlung von kältebedingter Urtikaria eingesetzt werden. Schließlich kann dieses Medikament verwendet werden, um vasomotorische Rhinitis zu behandeln.
Dieses Medikament sollte nicht an Patienten, die Winkel-Schließung Glaukom oder Blasenhals Obstruktion hatte gegeben werden.

Ältere, geschwächte Patienten sollten dieses Medikament nicht verwenden, ebenso wie Patienten, die eine Überempfindlichkeit gegen Cyproheptadin oder gegen andere Bestandteile der Formulierung haben. Patienten, die mit Monoaminoxidase-Hemmern behandelt werden, sollten Cyproheptadin nicht anwenden, ebenso wie Neugeborene oder Frühgeborene.

Stillende Mütter sollten dieses Medikament nicht verwenden, ebenso wie Patienten mit einem stenosierenden Magengeschwür. Wenn ein Patient symptomatische prothetische Hypertrophie hatte, würden sie auch nicht diese Medikation verwenden.

Dosierung und Verabreichung

Bei der Behandlung der allergischen Bindehautentzündung kann eine Anfangsdosis von vier Milligramm dreimal täglich oral eingenommen werden. Dann wird die Dosis je nach Größe und Reaktion des Patienten angepasst. Die Spanne liegt hier zwischen vier und 20 Milligramm täglich, und die Höchstdosis beträgt 0,5 Milligramm pro Kilogramm pro Tag. Wenn ein Patient dieses Medikament zur Behandlung von Appetitlosigkeit verwendet, kann er eine Woche lang viermal täglich zwei Milligramm einnehmen und dann viermal täglich vier Milligramm. Für Juckreiz oder Juckreiz, können sie vier Milligramm oral drei-oder viermal täglich verwenden.

Nebenwirkungen

Einige Patienten können einen gesteigerten Appetit oder eine Gewichtszunahme feststellen. Bei einigen Patienten können Bauchbeschwerden, Durchfall, Übelkeit oder Erbrechen auftreten. Eine Depression des ZNS oder des zentralen Nervensystems kann ebenso auftreten wie Schläfrigkeit. Bei einigen Patienten kann dickes Sputum, Hepatitis oder Xerostomie oder Mundtrockenheit auftreten.

Dosierung

4mg

Wirkstoff

Packung

120 Pillen, 180 Pillen, 270 Pillen, 360 Pillen, 60 Pillen, 90 Pillen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Periactin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.